SEO: Was für ein gutes Ranking bei Google im Fokus sein sollte

SEO Tourismus Google

Es gibt SEO-Trends, die sich langfristig durchsetzen werden. Die fünf wichtigsten finden sich in einem Blogbeitrag auf Onlinemarketing.de.

Zwar verzögert sich der Rollout des Mobile First-Index bei Google, jedoch wird das Thema gerade vorangetrieben – mit Folgen für alle Touristiker, die im Netz gefunden werden wollen. Auch mit den Themen Voice Search, Links sowie Featured Snippets und Answer Boxes sollte man sich beschäftigen. Und wer die eigene Website nach wie vor als Dreh- und Angelpunkt der eigenen Onlinemaßnahmen betrachtet, sollte so schnell wie möglich seine URL auf HTTPS umstellen.

Quelle: Onlinemarketing.de