Schweiz: Deutschland unter den Top Ten der beliebtesten Reisezielen

Sicherheit, Gastfreundschaft, gute Anreisemöglichkeiten mit dem Auto und überzeugende Online-Bewertungen – darauf achten Schweizer bei der Wahl ihrer Reiseziele am meisten. Deutschland schafft es nach diesen Kriterien bei den Eidgenossen unter die Top Ten der besten Zielgebiete. Zu diesem Ergebnis kommt das erste Reisebarometer des Touring Club Schweiz (TCS) zusammen mit dem Forschungsinstitut gfs.bern. Mehr als die Hälfte der Befragten ab 18 Jahren findet demnach, dass Deutschland eine „extrem attraktive“ bis „attraktive“ Destination ist. Romands, die Bewohner der französisch sprachigen Schweiz, sind laut der Untersuchung generell reise- und entdeckungsfreudiger als Deutschschweizer. Letztere reisen zudem am ehesten in Europa. Die meisten Schweizer (42 %) bleiben in den Ferien allerdings am liebsten im eigenen Land. Und wenn ins Ausland, dann kehren sie häufig an ihnen bekannte Ferienorte zurück. ZUR STUDIE