DESTINATION BRAND AWARD 2017: Das sind die Top 10-Rankings

Dass Bayern (am authentischsten), die Ostsee (am gastfreundlichsten) und Hamburg (am attraktivsten) bei der Verleihung der diesjährigen DESTINATION BRAND AWARDS auf der CMT in Stuttgart die Spitzenplätze belegt haben, dürfte sich herumgesprochen haben. Doch gibt es unter den drei prämierten Eigenschaftsmerkmalen noch je neun weitere Regionen. Ein Blick in die komplette Top 10 lohnt sich also. Erstmalig wurde in der aktuellen Studie übrigens auch die destinationsunabhängige Relevanz von 67 Eigenschaften bei der Reisezielentscheidung abgefragt. Die größte Relevanz nimmt demzufolge die Freundlichkeit ein. 74 Prozent der Studienteilnehmer findet ein „freundliches“ Reiseziel relevant bei der Destinationsentscheidung. Gleichermaßen für 74 Prozent der Befragten steht „erholsam“ als wichtige Profileigenschaft unter den Top-3-Merkmalen. Erst auf Platz 4 der Eigenschaften steht ein „sicheres“ Reiseziel. Für die Studienreihe wurden im Befragungszeitraum November 2017 zum dritten Male nach 2011 und 2014 deutschlandweit repräsentativ mehr als 17.000 Menschen im Alter von 14 bis 74 Jahren befragt. TOP TEN-RANKINGS