Blockchain: “Und sie wird sich durchsetzen”

blockchain tourismus

Liest man heute in der Touristik über erste Praxisversuche mit Blockchain-Technologie, dann meist im Zusammenhang mit großen Konzernen wie TUI.

Doch gerade für lokale und regionale Einheiten empfehle es sich, das Thema genau im Auge zu halten, meint Dirk Rogl. Die Technologie ist zwar jung, erspare aber viele Limitierungen in den Bereichen Datenschutz, Kundenprofile und Payment. Denn Blockchain ist viel mehr als Kryptowährungen und Darknet. Blockchain ist viel sicherer als das heutige www – und passt perfekt zur Touristik.

Quelle: https://travel-commerce.de/blockchain/