Verbraucherzentralen: Kunden beschweren sich über Lufthansa-Preise

Anzeige

Die Verbraucherzentralen verzeichnen derzeit „eine deutliche Steigerung der Beschwerden über Ticketpreise“, so Klaus Müller, Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). Seit der Insolvenz von Air Berlin sind die Preise für Inlandsflüge teils stark gestiegen, auf vielen innerdeutschen Verbindungen ist die Lufthansa derzeit weitgehend allein unterwegs. Müller begrüßt deshalb, dass das Bundeskartellamt die Preisgestaltung der Lufthansa nun überprüft. „Dann erwarten wir natürlich auch, dass notfalls Konsequenzen gezogen und auch Preise zurückerstattet werden“, sagt der vzbv-Chef. Schon der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hatte Preissteigerungen um bis zu 50 Prozent beklagt. SPIEGEL ONLINE