TRAVEL TRIBUNE-GRÜNDER MICHAEL SCHWEIZER IST TOT

Die Reise- und Medienbranche trauert um Michael Schweizer. Der Gründer des Telex Dienst Tourismus (tdt) und Chef der „Travel Tribune“ ist vergangenen Samstag nach schwerer Krankheit in Frankfurt gestorben. Der Schwabe mit Firmenstitz in der Mainmetropole kannte die Veranstalterbranche wie kaum ein anderer. Auf Pressekonferenzen stellte er (fast) immer die erste Frage. Nur selten aber gab er sich mit der ersten Antwort zufrieden. Er schaffte, was vielen Reisejournalisten schwer fällt: hart nachfragen. Neben seinen 1981/82 gegründeten Newsdiensten produzierte der leidenschaftliche Radfahrer jahrelang auch Reisemagazine, unter anderem für TUIfly, Thomas Cook und L’Tur. Michael Schweizer wurde 68 Jahre alt.