DZT KOORDINIERT BUNDESWEITES OPEN DATA-PROJEKT

Weil die grenzüberschreitende Verfügbarkeit von touristischen Daten in hoher Qualität essenziell für den Tourismusstandort Deutschland im internationalen Wettbewerb ist, treibt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) die Entwicklung eines touristischen Knowledge Graphen und die zügige […]

Open Data: Erste Roadmap zur Umsetzung für DMOs online

Seit Juli diesen Jahres arbeiten in der Arbeitsgruppe DACH-KG touristische Organisationen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland, Österreich und Südtirol an der Entwicklung eines Knowledge Graph für alle touristisch relevanten Daten im deutschsprachigen Raum. Als erstes konkretes […]