TA.TS Reisebürospiegel: Agenturen starten mit Plus ins neue Jahr

agenturen mit plus

Die im „ta.ts Reisebürospiegel“ erfassten Agenturen haben im Januar 2018 zum Vergleichsmonat des vergangenen Jahres ein Plus von 8,3 Prozent erwirtschaftet (fakturierte Gesamtumsatz).

Der abgerechnete touristische Umsatz weist im Januar ein Plus von 6,9 Prozent aus. Der Umsatz im Flugverkehr verzeichnet ein Plus von 9,2 Prozent. Die sonstigen Umsätze liegen bei plus 8,1 Prozent. Der Umsatz aus der Teilsparte Kreuzfahrt liegt im Januar bei plus 6,2 Prozent. Der touristische Auftragsbestand nach Reisedatum bis Oktober 2018 steigt um 9,6 Prozent.