Sicherheits-Check: Frankfurt und München rutschen im VC-Ranking ab

Foto: Fraport

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat erneut den Flughafen Mannheim als unsichersten in ganz Deutschland kritisiert. Beim Flughafencheck 2017 belegte der Airport in Nordbaden den letzten Platz. Ganz oben auf dem Treppchen stehen diesmal die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel sowie Bremen. Aus den Spitzen-Platzierungen ins Mittelfeld abgerutscht sind dagegen die beiden größten deutschen Flughäfen Frankfurt und München. Grund: Beide sträuben sich gegen die Teilnahme der VC-Flugsicherheitsexperten an den sogenannten „Local Runway Safety Teams (LRST)“, einem von der Internationalen Zivilen Luftfahrtorganisation (ICAO) ins Leben gerufenes Gremium. Aus Sicht der VC ist es „schlichtweg unverständlich, weshalb man ausgerechnet die Piloten nicht zum Thema Flugsicherheit auf den Betriebsflächen eines Flughafens anhören will“, so Sprecher Markus Wahl. ZUM RANKING