Schauinsland-Reisen: City Slide-Sponsoring lockt zwei Millionen Zuschauer

Das Marketing von Schauinsland-Reisen (SLR) zeigt sich mit dem Sponsoring des Rutschen-Events „City Slide“ einmal mehr kreativ und präsentiert sich gleichzeitig als familienfreundlicher Veranstalter. Die längste aufblasbare Rutsche der Republik tourt SLR-gebranded als kostenloser Wasserrutsch-Event durch zehn Städte und sechs Bundesländer. Bis zum Finale am 26. August in Duisburg wird die Aktion an allen Standorten zusammen zwei Millionen Besucher und 30.000 Rutschbegeisterte angezogen haben. „Hoteleigene Aquaparks und actiongeladene Wasserrutschen sind für Reisende, allen voran für Familien, ein zentrales Kriterium bei der Hotelauswahl“, sagt SLR-Marketingleiter Adnan Eken. Das Event passe deswegen perfekt zur Zielgruppe. Wasserfans flitzen beim City Slide auf Reifen aus rund 15 Meter Höhe 400 Meter durch die Stadt. Das Finale hält noch ein Highlight bereit: Die zehn schnellsten Slider der diesjährigen Städtetour treten gegeneinander an und versuchen den Weltrekord von 9,33 Sekunden zu unterbieten.