NIEDERRHEIN: NEUE MARKE UND LOGO VORGESTELLT

„Niederrhein. So gut. So weit“. So lautet der neue Slogan für den Niederrhein Tourismus. Rund ein Jahr lang wurde zuvor in Workshops und auf vier Regionalkonferenzen an der neuen Marke gearbeitet. In Befragungen ging es zudem im Prozess darum, die DNA des Niederrheins herauszuarbeiten. Ergebnis: Der Niederrheiner sieht sich selbst als zupackend, verlässlich, unkompliziert, natürlich, gesellig und offen – „Werte, die es nun gilt zu kommunizieren“, sagt Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin von Niederrhein Tourismus. Alle Angebote werden künftig in den drei Netzwerken „Kultur in der Natur“, „Stadt, Land, Fluss“ sowie „Lebensfreude“ gebündelt. Geleitet wurde der Markenprozess von Andreas Reiter vom Zukunftsbüro Wien. Er gilt als ausgewiesener Experte in strategischen Zukunftsfragen. Er hat in touristischen Belangen  bereits Städte wie Hamburg und Wien sowie die Alpenregion Tegernsee-Schliersee beraten.