Nach Brand: Millionenschaden im Europa Park

Brand Europapark

Beim Brand im Europa-Park Rust am Samstag ist nach Einschätzung des Unternehmens ein Millionenschaden entstanden.

Ein Kostümlager sowie die Indoor-Themenwelt „Piraten in Batavia“ wurden zerstört. Dennoch öffnete der Park bereits gestern seine Tore wieder. Allerdings stehen die Themenbereiche Skandinavien und Holland vorerst Besuchern nicht zur Verfügung. Der Europa-Park ist Deutschlands größter Freizeitpark und rechnet in diesem Jahr mit mehr als 5,6 Millionen Besuchern. FAZ