Markus Leutner geht zu LuxairTours

Markus Leutner geht zu Luxair. Konkret wird Leutner beim angeschlossenen Veranstalter LuxairTours ab August für die Bereiche Produkt, Digitalisierung und Hoteleinkauf verantwortlich zeichnen. Zuvor hatte er als Direktor Produktmanagement den Reiseveranstalter Anex Tour in Deutschland mit auf den Weg gebracht. Das touristische Handwerkszeug lernte der heute 47-Jährige bei Thomas Cook, wo er in knapp 18 Jahren Konzernzugehörigkeit als Software-Entwickler begonnen hatte und später das Produktmanagement leitet, bevor er Managing Director für Thomas Cook in der Schweiz wurde. LuxairTours fliegt grundsätzlich ab Luxemburg und bietet neben Pauschalreisen zu beliebten Mittelmeerregionen auch Städtereisen sowie spezielle Kinder- und Familienangebote. Zur Flotte von Luxair gehören sechs Boeing 737 und zehn Bombardier Q400.