Konzept

Deutschland ist das beliebteste Reiseland der Bundesbürger. Nach Zahlen des DRV liegt Deutschland mit gut 30 Prozent Reiseanteil bei Urlauben über sieben Tage Dauer zwar knapp hinter der gesamten Region Mittelmeer. Zählt man jedoch das stetig wachsende Segment der Kurzreisen hinzu, ist der Urlaub vor der Haustür die klare Nummer eins – und erwirtschaftet schon heute 50 Prozent des touristischen Gesamtumsatzes. Die Reiseausgaben der Bundesbürger im Inland belaufen sich jährlich auf mehr als 70 Milliarden Euro. 350 Millionen der insgesamt 424 Millionen Übernachtungen kamen 2014 aus dem heimischen Markt – Tendenz steigend.

Der DeutscheTourismusNewsletter (TND) trägt dieser Bedeutung Rechnung und informiert mehr als 20.000 Entscheider der Reisebranche dreimal wöchentlich kompakt über die relevanten Ereignisse, Entwicklungen und Entscheidungen des Deutschlandtourismus‘. Der TND hat Veranstalter und Reedereien, Hoteliers, Fluggesellschaften, Städte und regionale Fremdenverkehrsämter, Verbände und touristische Organisationen im Blick und bereitet das Wichtigste mit professionellem Blick und Hintergrundinformationen auf. Dreimal wöchentlich. Kompakt. Unabhängig

Empfängerstruktur

empfaengerstruktur