Incoming: Gute Halbjahresbilanz

Der Incoming-Tourismus in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2017 stark gewachsen. Bis Ende Juni registrierte das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Angaben 36,7 Millionen internationale Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Betten. Das sind 1,2 Millionen […]

Thüringen richtet Blick auf ausländische Gäste

Mit Hilfe kontinuierlicher Marktforschung bewerten und definieren die DMOs hierzulande regelmäßig ihre Quellmärkte und schaffen so die Grundlage für ihre Maßnahmen im Auslandsmarketing. Laut aktuellster Quellmarktanalyse (2015) in Thüringen stehen die Niederlande, Österreich und die […]

Bayern: Immer mehr Gäste aus Indien in München

München steht dieses Jahr merklich unter indischem Einfluss. Bis zu 40 Prozent sind die Ankünfte zum Vorjahr bislang gestiegen, die Übernachtungszahlen um 32 Prozent. Für Minoti Gupta, Sales Manager in der Tourist-Information München, zeigt dieser […]

Kaufkraftvergleich: Niederländer rechnen genau nach

Die Annahme, dass unsere Gemeinschaftswährung überall in ihrem Geltungsbereich den gleichen Wert hat, ist falsch. Die Unterschiede in Sachen Kaufkraft sind sogar immens. Und keine Reisegruppe rechnet bei ihren Ausgaben im Ausland genauer nach als […]

Markt USA: „Europa ist Schnäppchen des Jahrzehnts“

Europa sei „das Schnäppchen des Jahrzehnts“, wirbt ein Reiseanbieter in Woodbury, Minnesota, und ermutigt alle Kunden, die über Europa nachdenken, jetzt zu reisen. Tatsächlich sorgen die verbesserten Flugverbindungen und nicht zuletzt der Wettbewerb der Low-Cost-Carrier […]

Dresden richtet 2018 Germany Travel Markt aus

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat den 44. Germany Travel Mart (GTM) nach Sachsen vergeben. Am gestrigen Abschlusstag übergaben Jens Huwald, Geschäftsführer der Bayern Tourismus Marketing GmbH und Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und […]

1 2