Helgoland: Neue Fähre “Halunder Jet” startet ab Hamburg

Halunder Jet

Seit Samstag fährt eine nagelneue 17-Millionen-Euro-Fähre im regulären Betrieb zwischen Hamburg und Helgoland.

Der „Halunder Jet“ bringt Reisende über Elbe und Nordsee in dreieinhalb Stunden nach Helgoland. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 35 Knoten (65 km/h) ist keine Fähre auf der Route schneller. An Bord ist Platz für 680 Passagiere – 100 mehr als auf der gleichnamigen Vorgängerin.

Der alte „Halunder Jet” hatte Hamburg nach 14 Jahren und knapp 3.000 Fahrten im Oktober 2017 zum letzten Mal aus Helgoland angesteuert. NDR