Germany Travel Mart in Dresden gestartet

Dresden Germany Travel Mart

Gestern hat in Dresden der 44. GTM Germany Travel Mart™ begonnen.

Die Veranstaltung, organisiert von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), ist der größte Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland. Das zweitägige Format bietet dieses Jahr einem Fachpublikum aus rund 45 Ländern Gelegenheit, sich intensiver mit der Produktpalette der hiesigen Anbieter und Regionen zu beschäftigen – und um einzukaufen. Die Dresden Marketing GmbH nutzt als gastgebender Partner die Möglichkeit, sich den geladenen Bloggern und Journalisten zu präsentieren.

Die DZT setzt seit Jahren auf namhafte ausländische Medienvertreter und Influencer als Multiplikatoren auf den wichtigen digitalen Kanälen. Zu den touristischen Programmpunkten gehören unter anderem die Fahrt mit historischen und modernen Schiffen der Sächsischen Dampfschifffahrt auf der Elbe nach Schloss Pillnitz sowie Besichtigungen der Semperoper und des Residenzschlosses.