FRANZOSEN SIND CHAMPIONS IN SACHEN LANGE AUFENTHALTE

Foto: TMBW

Bereits im dritten Jahr in Folge brachte eDreams Odigeo eine Untersuchung über das Buchungsverhalten französischer Reisender heraus. 2018 wurden die Franzosen dabei wieder Champion, wenn es um Sachen Aufenthaltslänge geht. 58 Prozent der Reisen dauerten demnach sieben bis 21 Tage oder sogar mehr. 32 Prozent der Reisen dauerten zwei bis vier Tage. Der Trend zu Kurzreisen dürfte sich dieses Jahr aufgrund günstiger Brückentagen aber leicht verstärken. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer bei Reisen nach Deutschland betrug 5,0 Nächte. 48 Prozent der unternommenen Urlaubsreisen nach Deutschland waren Kurzreisen. 52 Prozent dauerten vier Nächte oder mehr. INFOS