Düsseldorfer Flughafen mit Rekordergebnis im ersten Halbjahr

Die starke Nachfrage nach Flügen ab Düsseldorf ist ungebrochen. So hat sich das Passagierwachstum in der Landeshauptstadt nach dem Rekordjahr 2016 im ersten Halbjahr 2017 noch einmal beschleunigt. Bis zum 30. Juni zählte NRWs größter Airport rund 11,8 Millionen Passagiere. Das entspricht einer Steigerung von zwölf Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2016. Der Airport wächst damit derzeit stärker als jeder andere größere deutsche Verkehrsflughafen. Auch die Zahl der Flugbewegungen ist im ersten Halbjahr um 7,6 Prozent auf rund 104.500 gestiegen. Bis Jahresende rechnet Flughafengeschäftsführer Thomas Schnalke mit mehr als 25 Millionen Passagieren. (7.7.17)