DESTINATION BRAND: Themenkompetenz-Studie für deutsche Reiseziele angelaufen

Das Tourismus- und Freizeitinstitut Inspektour hat mit den Vorbereitungen für die Themenkompetenzstudie 2016 begonnen. Deutsche Reiseziele können sich ab sofort für die Themenstudie anmelden. Nach 2010 und 2013 geht die bundesweit repräsentative Online-Befragung für die in Privathaushalten lebende deutschsprachige Bevölkerung im Alter von 14 bis 74 Jahren in die dritte Runde. Städte und Regionen können dabei ihre Themenkompetenz in den fünf Hauptbereichen Gesundheit, Kulinarik, Kultur, Natur und Wellness ermitteln lassen. Zusätzlich abgefragt wird dieses Jahr das Sonderthema Landurlaub. Auch individuelle, regional wichtige Aspekte können im Zuge des Auftrages geprüft werden. Die Lieferung der Ergebnisse ist für das Frühjahr 2017 vorgesehen. Der Preis für die Teilnahme und Auswertung im Vergleich zu 170 anderen deutschen Destinationen liegt bei 3300 Euro. MEHR INFOS