Dertour: Familien-Aktivwochen in Bayern

Foto: BYTM

Dertour will mit seiner „Familienaktivwoche Bayern“ Urlauber mit Kids über frei wählbare, inkludierte Trendsportarten in den Süden locken. Vom Familienrafting auf der Isar über Kanu fahren auf einem Bergsee bis zu einem Parcour im Hochseilgarten wird viel geboten. Auch Mountainbike-Touren, Wandern, Bogenschießen und Geocaching sind im Programm. Nur müssen sich Gäste für vier individuelle Aktivitäten und zwei geführte Aktivitäten schon bei der Buchung im Reisebüro entscheiden. Übernachtet wird stets in einem familiären Outdoor-Hotel, das auch Boote, Inline-Skates und Mountainbikes bereithält. Preisbeispiel: Sieben Übernachtungen mit achttägigem Multiaktivprogramm im Drei-Sterne-Haus inkl. Frühstück ab 569 Euro pro Elternteil und 385 Euro für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Kinder bis fünf Jahre reisen kostenlos – und schlafen im Zustellbett.