BREMEN: NEUES MITGLIED DER MAGIC CITIES GERMANY

Bremen ist neues Mitglied des Städtebündnis‘ „Magic Cities Germany“. Mit dem Austritt der Hannover Marketing und Tourismus GmbH im vergangenen Jahr und dem jetzigen Beitritt der Freien Hansestadt sind nun wieder zehn Städtepartner in der Marketingkooperation vertreten. „Kern unserer Zusammenarbeit ist ein gemeinsamer, fokussierter Auftritt im internationalen Markt unter dem Dach des Reiselandes Deutschland“, so Armin Dellnitz, Vorsitzender des Magic Cities e.V. und Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH. Seit 2018 haben die Magic Cities ihren Fokus in der Marktbearbeitung auf den chinesischen Markt gelegt. Diese Strategie wird auch 2019 in enger Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) verfolgt. Im Rahmen der gemeinsamen Vermarktung wird auch die Kampagne mit Ctrip, einer der größten Online-Travel-Plattformen in China, fortgeführt.