Anschlagsgefahr: Wie sicher sind eigentlich Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrt Schiff

Kreuzfahrtschiffe haben gegenüber Hotels an Land einen entscheidenden Vorteil, wenn es um die Terrorabwehr geht: „Denn Schiffe sind movable assets“, sagt Kreuzfahrtexperte Thomas P. Illes.

Steigt in einem Land die Anschlagswahrscheinlichkeit, würden Häfen schnell nicht mehr angelaufen, Länder würden aus den Routen auch kurzfristig gestrichen.

Und auch sonst sei das Sicherheits-Management der Reedereien weitsichtig. Käme es zu einem Anschlag, träfen die Folgen allerdings nicht nur die zufällig angegriffene Reederei, „sondern die ganze Branche“, so Illes.

TRAVELNEWS.CH