ADAC Tourismuspreis Hamburg: Einreichungsphase hat begonnen

Für den ADAC Tourismuspreis Hamburg 2018 hat die Einreichungsphase begonnen. „Gesucht werden vorbildliche, zukunftsweisende Beiträge, die durch Innovation und Nachhaltigkeit den touristischen Markt maßgeblich mitgestalten und Vorbilder für andere Tourismusakteure sein können“, sagt Axel Schlemann, Leiter Touristik beim ADAC in Hamburg. Einreichungen sollten sich thematisch in den vier Bereichen „Angebote und Produkte“, „Gästeservice und Gästeinformation“, „Qualitätssteigerung und Qualitätsentwicklung“ oder „Netzwerke und Kooperationen“ bewegen. Teilnehmen können Unternehmen, Privatpersonen, Vereine und Verbände sowie Kommunen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bewerbungsschluss ist der 22. Dezember. Der ADAC stellt die Preisträger des renommierten Tourismuspreises seinen fast 20 Millionen Mitgliedern und anderen Reisenden umfangreich in den ADAC-Medien vor. Die Preisverleihung findet im Frühjahr 2018 vor großem Publikum und Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Presse statt. HIER BEWERBEN